Allgemeine Geschäftsbedingungen Mainpension
1. Zimmerreservierungen
Buchungen werden bevorzugt in Textform in unserem Buchungsbüro entgegengenommen. Wir benötigen immer eine komplette Anschrift, auf die auch die Zimmerrechnung läuft. Sie erhalten dann eine Buchungsbestätigung mit Ihren Daten.
Auch mündlich reservierte Zimmer gelten als verbindlich gebucht.
Abweichungen in unserer Bestätigung bitten wir sofort zu reklamieren.
2. An- und Abreise Gebuchte Zimmer stehen dem Kunden ab 15 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Die Anreise soll bis spätestens 19 Uhr erfolgen. Bei späterer Anreise sind Vereinbarungen zu treffen, um eine Schlüsselhinterlegung zu ermöglichen. Bei nicht rechtzeitiger Inanspruchnahme des Zimmers und fehlender Vereinbarung für eine Schlüsselhinterlegung kann das Zimmer anderweitig vergeben oder 90% des Übernachtungspreises berechnet werden. Die Zimmer sind am Abreisetag bis spätestens 11 Uhr zu räumen. Late Checkout nach 11.00 Uhr wird mit dem vollen Tagespreis berechnet. Dies oder eine generelle Verlängerung sind unbedingt rechtzeitig anzumelden, damit es für nachfolgende Gäste keine Probleme gibt.
3. Zahlungsmodalitäten
Wenn nicht anders vereinbart senden wir mit Buchungsbestätigung eine Rechnung über die gebuchten Leistungen.
Bei Veranstaltungen nennen wir bereits im Angebot die gesonderten Konditionen, die in der Regel mit 40% Anzahlung bei Rückbestätigung unsererseits berechnet werden. Endrechnungsstellung über den Rest erfolgt einige Tage vor Anreisedatum. Der bis dahin erfasste Stand der Personen und Aufenthaltsdauer ist Grundlage für die Berechnung.
Rechnungen sind grundsätzlich sofort nach Erhalt, die Endabrechnung spätestens bis 2 Tage vor Anreisetermin ohne Abzug zahlbar. Bis zur vollständigen Bezahlung des in Rechnung gestellten Betrags sind wir berechtigt, ein Zurückbehaltungsrecht geltend zu machen und dem Gast die Übernachtung in unseren Zimmern zu untersagen. Ein Anspruch auf die gebuchten Leistungen besteht also erst nach Eingang der vollständigen Zahlung, vorzugsweise durch Überweisung.
4. Rücktritt und Stornierung durch Auftraggeber
Eine Stornierung bedarf mindestens der Textform. Als Stornodatum ist für beide Seiten bindend: Posteingang bei uns, Faxdatum oder Email-Datum. Krankheit, Wetter, Unfall und Sonstiges entbindet nicht von Rücktrittsgebühren. Auch bei persönlicher Verhinderung bleibt die Zahlungsverpflichtung bestehen. Hierfür können Sie Reiserücktrittsversicherungen abschließen. Wir werden Ihre Stornierung in Textform bestätigen. Sollten Sie keine Bestätigung erhalten, fragen Sie bitte nach.
Für Ihren Rücktritt gelten unterschiedliche Fristen und Stornogebühren wie folgt
• Rücktritt bis 2 Wochen vor Anreise 40% des Preises für die abgesagten Personen / Zimmer
• bis 2 Tage vor Anreise 70% des Preises für die abgesagten Personen / Zimmer
• danach und bei Nichterscheinen 90% des Preises für die abgesagten Personen / Zimmer
Für Zimmerbuchungen bei Festivals und Veranstaltungen im Umkreis von 20 km gelten gesonderte Rücktrittskonditionen wie folgt:
• Rücktritt bis 4 Wochen vor Anreise 80% des Preises für die abgesagten Personen / Zimmer
• danach und bei Nichterscheinen 90% des Preises für die abgesagten Personen / Zimmer
Bei Sondertarifen:
Wir behalten uns vor, Sonderkonditionen mit abweichenden Stornoregelungen anzubieten. Diese werden jedoch in unserem Angebot und in der Buchungsbestätigung ausgewiesen.
5. Küchennutzung Sie sind berechtigt, die Küche zu nutzen. Die Reinigung obliegt jedem Nutzer selbst. Erfolgte die Reinigung nicht oder nicht ordnungsgemäß, können wir Ihnen die dafür erforderlichen Kosten in Rechnung stellen. Ein Stundensatz in Höhe von 20 € gilt dabei als vereinbart.
5. Haftung Mängel der Leistung sind sobald wie möglich vor Ort anzuzeigen. Die Anzeige ist in der Regel Voraussetzung für das Entstehen von Gewährleistungsrechten. Für Sachschäden, insbesondere die Beschädigung an vom Gast geparkten Kfz, für die Garderobe sowie Verlust, Schwund oder Beschädigung von Wertsachen übernehmen wir die Haftung nur bis zur Höhe der gesetzlichen Höchstgrenzen. Offenes Feuer wie z.B. Kerzen / Rauchen ist in allen Räumen verboten. Dritten darf der Zugang zu den Räumen nur mit unserer Einwilligung gewährt werden. Wir bitten, die Einrichtungsgegenstände pfleglich zu behandeln. Schäden, die Sie als Gast in unserem Hause verursachen und die über die übliche Nutzung der Sache hinaus gehen werden wir Ihnen in Rechnung stellen.
________________________________________________________________________________________
Mainpension
Ein Unternehmen der Frankenfloß GmbH & Co. KG, Lichtenfelser Weg 26, 96215 Lichtenfels, Telefon 09571 757720, Telefax 09571 757721, info@mainpension.de, www.mainpension.de, Registergericht Coburg HRA 4791, USt.-Id.-Nr.: DE286992717
Komplementärin: Frankenfloß Verwaltungs GmbH, Lichtenfelser Weg 26, 96215 Lichtenfels, Registergericht Coburg HRB 5230
Geschäftsführerin: Bianca Kroll